Projekte

SCHULJAHR 2018 / 2019: FEST  DER  KULTUREN

Im Stadtteil Rußhütte und auch in unserer Schulgemeinschaft leben Menschen aus den verschiedensten Kulturkreisen zusammen. Über diese Vielfalt wollten wir mehr erfahren!

Und das haben wir:

Gummistiefeltänze aus Südamerika, georgisches Alphabet und Spezialitäten, russische Kochkunst, Sehenswürdigkeiten in Paris, das Leben der Kinder in Indien, rituelle Gesichtsmalereien der Maoris bis hin zu den Toilettengewohnheiten Rund um die Welt und vieles mehr! Den Flohmarkterlös unserer Indien-Projektgruppe haben wir über die INDIENHILFE SAAR e.V. einer Partnerschule in Indien gespendet. Näheres dazu: hier.

 

SCHULJAHR 2017 / 2018: ALLTAG  IM  MITTELALTER

 

Inspieriert von unserem Besuch bei dem KIRKLER BURGSOMMER  wollten wir es genauer wissen. Wie war das so, ein Alltag im Mittelalter? Wir haben es ausprobiert!

Wäsche waschen, Brot backen, Lederarbeiten, Fitnesstraining für Ritter, Wappen- und Schutzschilder gestalten, Spilene für drinnen und draußen, …

 

 

SCHULJAHR 2014 / 2015: FEST DER KÜNSTLER

KUNST ist vielfältig! So auch die Themenbereiche, mit denen wir uns in dieser Projektwochen befasst haben: Tanzimprovisation, nachhaltige Sitzkissen aus ausgedienten T-Shirts kreieren, Kochkunst, Streetart, Brettspile designen, Holzskulpturen erstellen, Gipsmasken, alles in Grün, Kuscheltiere entwerfen und nähen, Seifenkisten bauen, Impro-Orchester …

Den kreativen Einfällen konnte freier Lauf gelassen werden! Am Ende wurde die Kunst gefeiert, mit einer großen Ausstellung, Vorführungen und Mitmachaktionen!